Thailand in Sichtweite

Wir stecken in Vientiane fest! Wir sehen zwar aus unserm Hotel Thailand am anderen Ufer des Mekong. Thailand lässt uns aber momentan nicht über die Freundschaftsbrücke in ihr Land hinein. Aktueller Stand, wir haben die Bewilligung für den Grenzübertritt am 4. November, dann sollte wir aber bereits in Bangkok sein und meine Tour nach Bali würde dann schon los gehen. Warten ist angesagt und wir werden keine Zeit haben, etwas von Bangkok zu sehen!

Grund für den nicht planmässigen Grenzübertritt sind scheinbar fehlende Dokumente. Wir wissen nicht, ist es die Willkür der Thailändischen Behörde oder „Schlamperei“ unseres Guides in Laos, der für alle Dokumente für den Grenzübertritt verantwortlich ist. Die Stimmung im Team ist ziemlich gereizt: Warterei und Bangen auf den Flug nach Hause zehren an den Nerven.

Update: soeben erhalten wir die Nachricht, dass wir am 3. November einreisen dürfen. Das würde zwei lange Etappen nach Bangkok bedeuten und dann gleich weiter nach Bali!

Dieser Beitrag wurde unter Moskau - Bangkok veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s